Verantwortung optimal besetzen

Auswahlverfahren von (potentiellen) Mitarbeitern oder bereits im Unternehmen Beschäftigten…

durch
die Beobachtung von Verhalten und Leistung der Teilnehmer
mit
Simulationen, Tests und Fallstudien
für
Rückschlüsse auf Kompetenzen, Persönlichkeitseigenschaften und Potenziale

com motus setzt mehrstufige und multidisziplinäre Verfahren ein, bei denen wir großen Wert auf maximale Realitätsnähe legen. Dies setzt intensive Absprachen mit dem Auftraggeber voraus.

Und: vielfach zu beobachtende unrealistische Stress-Szenarien, unterkühlte Machtspiele und übliche Postkorb- Übungen gehören nicht zu unserer Arbeitsweise! Wir glauben, dadurch weniger verwertbare Eindrücke zu erhalten, als in unserem favorisierten Ansatz, in dem der Kandidat ernst genommen und ihm eine respektvolle, möglichst authentische Arbeitsatmosphäre angeboten wird. Dann hat er die Chance, sich zu entfalten.

Dabei bleibt klar: auch ein seriös und verantwortungsvoll gestaltetes AC / DC ist nicht die Realität! Aber: Sie erreichen in Prognosequalität und Genauigkeit bei der Auswahl und Beurteilung von Mitarbeiter/innen bessere Ergebnisse, als andere Verfahren.

Personalauswahl mit com motus bedeutet:

Respekt und Verantwortung dem Kandidaten gegenüber
Arbeit auf Augenhöhe
Transparenz
Verzicht auf künstlich aufgebauten Stress
Vergleichbarkeit durch abgestimmte Beobachtungskriterien
Strikte Orientierung an der Trennung von Beobachtung und Bewertung
Bestmöglicher Realitätsbezug zur Aufgabe der Kandidaten
Umfassendes, dialogisches Feedback am Ende jedes Projektes
Beobachtung nach Möglichkeit in „gemischten“ Teams: Perspektive von innen uns außen
Assessment- Center & Audits von Führungskräften
Potential-Center
Development-Center

Die Zusammenarbeit mit com motus ist geprägt von

  • partnerschaftlicher Arbeit und miteinander erarbeiteten Lösungen
  • stetiger Orientierung an vereinbarten Zielen und damit Erreichen eines gemeinsamen Erfolges
  • Freude am Dialog mit Menschen
  • positiver Ausstrahlung und Präsenz
  • Kreativität und Einbringen unserer Erfahrungen
  • einer direkten und offenen Kommunikation ohne Umwege
  • Wertschätzung, Respekt, Loyalität und Diskretion mit Ihnen und Ihren Mitarbeitenden
  • methodischer und didaktischer Sicherheit
  • nachhaltigem Transfer in den Arbeitsalltag durch hohe Handlungs- und Praxisorientierung
+49 521.9596964